Vollbrand Lagerhalle [B4]

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 09. August 2018, kam es zu einem Lagerhallenbrand in Haidt. Da sich die Lage beim Eintreffen der örtlichen Einsatzkräfte als Vollbrand herausstellte und das Feuer auf eine direkt angrenzende Halle überzugreifen drohte, wurden bereits wenige Minuten nach dem Erstalarm zahlreiche weitere Kräfte aus dem Landkreis Kitzingen nachalarmiert. 

Bereits von weitem waren die massiven Flammen auf der Anfahrt sichtbar und wiesen den anfahrenden Kräften den Weg direkt zur Einsatzstelle. Unsere Aufgabe bestand darin ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarte Halle durch eine Riegelstellung von der Straßenseite aus zu verhindern. Unter dem Einsatz des Wenderohres der Drehleiter gelang dies auch.  Der Einsatz einer großen Menge an Löschwasser, unter anderem über den Wasserwerfer des Kitzinger TLF 24/50, der DL 16/4 aus Großlangheim und des Wenderohres unserer Drehleiter, zeigte schnell Wirkung und das Feuer konnte rasch eingedämmt werden. 

Nachdem das Feuer nach etwa einer Stunde unter Kontrolle gebracht wurde, und keine weiteren Schäden an angrenzenden Gebäuden entstanden waren, konnten die ersten Kräfte mit dem Rückbau der Gerätschaften beginnen. 

Gegen 01:45 Uhr konnten wir die Einsatzstelle verlassen und die Heimfahrt antreten. Die weiteren Löscharbeiten durch die örtlichen Feuerwehren dauerten noch bis in die frühen Morgenstunden an. Wie es zu dem Feuer kam ist aktuell noch völlig unklar und Gegenstand der Ermittlungen durch die Polizei.

Ein Video von Sat1.Bayern gibt es hier: https://www.facebook.com/sat1bayern/videos/2038233662866997/


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 8. August 2018 23:53
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge LF 16/20
DLA(K) 23/12
Alarmierte Einheiten FF Haidt-Stephansberg
FF Kleinlangheim
FFGroßlangheim
FF Stadtschwarzach
FF Wiesenbronn
FF Atzhausen
WF Abtei Münsterschwarzach
FF Kitzingen mit TLF 24/50
FF Dettelbach mit DLA(K )23/12
Atemschutzwerkstatt Lkr. Kitzingen
FF Iphofen mit SW 2000
UG-ÖEL Landkreis Kitzingen
KBR Kitzingen Land 1
KBI Kitzingen Land 2
KBM Kitzingen Land 2/4
KBM Atemschutz Land 1/4
Rettungsdienst
Schnelleinsatzgruppe BRK Kreisverband Kitzingen mit Verpflegungszug
Polizeiinspektion Kitzingen