Verkehrsunfall - Person eingeklemmt [THL3]

Am Mittag des 25. Oktober kam es bei einem Abbiegevorgang auf die Staatsstraße 2270 zwischen Dettelbach und Mainstockheim zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Einer der Fahrzeuglenker erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen.

Zur Rettung des Verletzten wurde die Fahrertüre mit Hilfe der hydraulischen Rettungsschere entfernt, sodass die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst den Patienten zügig über die Fahrerseite aus dem Fahrzeug befreien konnten.

Neben der Personenrettung galt es auch eine große Menge auslaufende Betriebsstoffe abzubinden sowie die Unfallstelle abzusichern.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Staatsstraße 2270 zwischen Dettelbach und Mainstockheim komplett für den Verkehr gesperrt.

 

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 25. Oktober 2018 14:40
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge LF 16/20
MZF
Alarmierte Einheiten FF Dettelbach
FF Mainstockheim
KBI Kitzingen Land 4
KBM Kitzingen Land 4/4
Rettungsdienst mit Notarzt
Rettungshubschrauber Christoph 18
Polizeiinspektion Kitzingen