PKW Brand [B2]

Aus ungeklärter Ursache fing ein vor einer Hausfassade parkendes Auto am Abend des 26. Februar im Motorraum plötzlich Feuer. Ein Passant bemerkte den Brand glücklicherweise sehr schnell und konnte sowohl den Notruf wählen, als auch den Eigentümer des Fahrzeuges verständigen.

Daraufhin konnte das Feuer im Motorraum von den Anwohnern mit Hilfe eines Feuerlöschers rechtzeitg bekämpft und somit ein Vollbrand des Fahrzeuges verhindert werden.  

Bei unserem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde die Motorhaube mit Brechwerkzeug geöffnet und Nachlöscharbeiten durchgeführt. Zum Abschluss erfolgte eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera.

 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 26. Februar 2019 22:32
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge LF 16/20
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Dettelbach
Polizeiinspektion Kitzingen