Verkehrsunfall im Ortsbereich

Am Samstagmorgen wurden wir zusammen mit weiteren Einsatzkräften mit der Meldung: "PKW auf Dach, Person eingeklemmt" zu einem Verkehrsunfall im Dettelbacher Ortsbereich alarmiert. Ein PKW war gegen eine Straßenlaterne gefahren und in der Folge auf dem Dach zum stehen gekommen.

Nach der Erkundung an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass zum Glück keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt war. Die Fahrerin konnte sich selbstständig befreien und wurde bereits von Ersthelfern vorbildlich betreut, bevor sie an den unmittelbar nach der Feuerwehr eintreffenden Helfer vor Ort der Rotkreuzbereitschaft Dettelbach zur weiteren Behandlung übergeben wurde.

Zu unseren Maßnahmen an der Einsatzstelle zählten Sicherungsmaßnahmen und das Abbinden einer kleineren Menge Betriebsmittel. Außerdem musste die abgeknickte Straßenlaterne in Absprache mit den Stadtwerken fachgerecht entfernt werden, um weiteren Gefahren vorzubeugen.

Nach etwa 30 Minuten konnte der Einsatz von Feuerwehrseite beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. 

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 12. Oktober 2019 08:45
Mannschaftstärke 19
Einsatzdauer 45 Minuten
Fahrzeuge LF 16/20
TLF 16/25
MZF
MZA
Alarmierte Einheiten FF Dettelbach
FF Mainstockheim
KBM Kitzingen Land 4/2
HvO Bereitschaft Dettelbach
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei
Stadtwerke Dettelbach
Abschleppdienst