Einsatzübung: Egbert Gymnasium Münsterschwarzach

Am vergangenen Samstag waren wir zu einer Einsatzübung am Egbert Gymnasium in Münsterschwarzach eingeladen. Angenommen wurde ein Brand mit starker Rauchentwicklung. Mehrere Personen wurden in Folge dessen vermisst und mussten von den Einsatzkräften gerettet werden. 

Während sich die Schwarzacher Feuerwehren im Innenangriff unter schwerem Atemschutz um die Brandbekämpfung und Personensuche kümmerten, war es unsere Aufgabe eine gefundene Person vom Gerüst des Gebäudes zu retten sowie den Dachbereich zu erkunden und dort nach möglichen Vermissten zu suchen. Letztendlich wurde tatsächlich eine verwirrte Person auf dem Dach aufgefunden und sicher nach unten gebracht.

Um bei einer möglchen Ausbreitung des Feuers reagieren zu können wurde parallel zur Rettung auch eine Wasserversorgung zur Drehleiter aufgebaut. Diese wurde allerdings nicht mehr benötigt.

Im Anschluss an die Übung wurden die rund 60 Teilnehmer noch mit Essen und Getränken versorgt.

Vielen Dank für die Einladung und die gute Verpflegung!


Einsatzart Brand
Alarmierung Funk
Einsatzstart 9. November 2019 15:00
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge TLF 16/25
DLA(K) 23/12
Alarmierte Einheiten FF Münsterschwarzach
WF Abtei Münsterschwarzach
FF Stadtschwarzach
FF Gerlachshausen
FF Hörblach
FF Schwarzenau
FF Dettelbach
UG-ÖEL Landkreis Kitzingen
KBM Kitzingen Land 2/4