Tragehilfe Rettungsdienst: Nachforderung Schleifkorbtrage

Zur Unterstützung für den Rettungsdienst beim Patiententransport über unwegsames Gelände wurden wir am Mittwochvormittag nachgefordert.

Eine Patientin musste nach einem medizinischen Notfall ins Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten des Wohnhauses war der Zugang nur über einen Feldweg oder unwegsames Gelände möglich. Beide Zugangswege konnten mit dem Rettungswagen nicht ohne weiteres erreicht werden. Über etwa 300 Meter unwegsames Gelände wurde die Patientin mit Hilfe einer Schleifkorbtrage schließlich zum Rettungswagen gebracht.  

Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger, Handyalarmierung
Einsatzstart 1. Juni 2022 10:08
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 20
Alarmierte Einheiten FF Dettelbach
Rettungsdienst