Größerer Flächenbrand bei Schwarzenau

Der erste Einsatz an diesem Tag führte uns am Dienstagnachmittag zu einem größeren Flächenbrand bei Schwarzenau. Aufgrund der starken Rauchentwicklung auf Sicht und der schnellen Ausbreitung des Feuers wurden wir unmittelbar nach dem Erstalarm für die örtlichen Feuerwehren aus Schwarzach mit wasserführenden Fahrzeugen nachgefordert.

Zusammen mit den eingesetzten Feuerwehren und Landwirten mit Wasserfässern wurde die weitere Ausbreitung des Feuers verhindert und der Brand zügig unter Kontrolle gebracht. Im Anschluss wurden die restlichen Glutnester abgelöscht. Nach etwa einer Stunde konnte der schweißtreibende Einsatz unter enormer Hitze beendet werden.

 

 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger, Handyalarmierung
Einsatzstart 19. Juli 2022 15:30
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 20
LF 16/20
GW-L1
Alarmierte Einheiten FF Schwarzenau
FF Stadtschwarzach
FF Dettelbach
WF Abtei Münsterschwarzach
KBM Kitzingen Land 2/4
Rettungsdienst