Übung: Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen

13. September 2019
Einsatzabteilung Übung Kameradinnen und Kameraden
In der letzten Freitagsübung mussten unsere Kameradinnen und Kameraden ein Szenario mit dem Meldebild "Verkehrsunfall, mehrere PKW, vermutlich Person eingeklemmt" abarbeiten.

Nach der Lageerkundung durch die Gruppenführer stellte sich heraus, dass es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW und jeweils eingeklemmten Fahrern gekommen war. Weiterhin befand sich einer der beiden PKW in Seitenlage. 

Zu den Aufgaben für unsere Einsatzkräfte gehörte zuerst die Verkehrsabsicherung und die Sicherung der Unfallfahrzeuge. Außerdem wurde jeweils eine Geräteablage eingerichtet sowie der Brandschutz sichergestellt. 

Nachdem die vorbereitenden Tätigkeiten erledigt wurden, verschafften sich die Kräfte einen Zugang zu den beiden Eingeklemmten für die erste medizinische Versorgung. Im Anschluss wurden beide Patienten mit technischem Rettungsgerät zügig aus den Fahrzeugen befreit.