Doppelsieg beim Dettelbacher Vereinsschießen

26. Oktober 2019
Feuerwehrverein Kameradinnen und Kameraden
Mit 12 Teilnehmern verteilt auf drei Mannschaften nahmen wir am Samstag beim alljährlichen Dettelbacher Vereinsschießen teil. Sowohl in der Team- als auch in der Einzelwertung wurden zahlreiche Preise abgeräumt.

In der Teamwertung sicherten sich unsere Mannschaften den Doppelsieg mit dem ersten und zweiten Platz. Die dritte Mannschaft erreichte ebenfalls einen starken fünften Platz.

Nach der erfolgreichen Teamwertung standen auch zwei Feuerwehrler in der Einzelwertung auf dem Siegertreppchen: Mit 90 Ringen sicherte sich Johannes Schraud den Sieg. Andreas Weichsel erreichte mit 86 Ringen den dritten Platz. Außerdem kamen mit Alois Kissner und Matthias Müller zwei weitere Teilnehmer aus unseren Mannschaften in die Top 10.

Das Vereinsschießen wird jährlich von der Dettelbacher Schützengesellschaft ausgetragen. In diesem Jahr sind 10 Vereine mit insgesamt 17 Mannschaften der Einladung gefolgt.