Ehrungen und Verabschiedungen auf Landkreisebene

6. Mai 2022
Am vergangenen Freitag fand zum ersten Mal nach der coronabedingten Pause wieder eine Kommandantendienst- und Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Kitzingen in der Dettelbacher Maintalhalle statt.

Das Highlight des Abends waren zahlreiche Ehrungen. Nach über 30 Dienstjahren in der Kreisbrandinspektion, wurde unser langjähriger Kreisbrandrat Roland Eckert, der im Sommer 2021 sein Amt altersbedingt abgegeben hatte, nochmals in einem gebührenden Rahmen verabschiedet und zum Ehrenkreisbrandrat ernannt.

Mit Roland Eckert übergaben auch weitere Funktionsträger der Kreisbrandinspektion im Sommer 2021 ihr Amt. So wurde auch unser Kreisbrandmeister Arnulf Hanf nun offiziell verabschiedet und zum Ehrenkreisbrandmeister ernannt. Arnulf war von 1993 bis 2021 als Kreisbrandmeister für den Bereich Dettelbach zuständig und vertrat in seiner 28-jährigen Amtszeit die Belange unseres Bereiches. Im Rahmen dessen nutzten auch die zehn Dettelbacher Ortsfeuerwehren die Gelegenheit, um sich offiziell mit einem Geschenk bei Arnulf für die geleisteten Dienste zu bedanken.

Außerdem wurden Kreisbrandinspektor Günter Wilhelm und Kreisbrandmeister Bernhard Werner verabschiedet und ebenfalls zu Ehrenfunktionsträgern ernannt. Die Ehrungen wurden von Landrätin Tamara Bischof durchgeführt.

Der Dettelbacher Feuerwehrverein sorgte während der Veranstaltung für die Bewirtung und das leibliche Wohl der Gäste.