Erfolgreicher Wissenstest 2022 unter dem Motto “Brennen und Löschen”

2. Dezember 2022
Am vergangenen Freitag nahmen insgesamt 20 Jugendliche aus den Jugendgruppen der Dettelbacher Ortsteilfeuerwehren Brück und Bibergau, sowie der Stadt Dettelbach mit großem Erfolg am diesjährigen Wissenstest teil.

Der Wissenstest ist ein vom bayerischen Landesfeuerwehrverband jährlich wiederkehrender Leistungsnachweis in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Dieses Mal konnten die Jugendlichen ihr Wissen zum Thema Brennen und Löschen unter Beweis stellen. Hierzu übten die Teilnehmer in den vergangenen Wochen gemeinsam mit ihren Betreuern fleißig für den Test. Dabei erlernten sie unter anderem verschiedene Brandklassen und das richtige Löschen von Bränden. Highlight der diesjährigen Ausbildung bildeten zahlreiche Experimente und Anwendungsaufgaben, die teilweise selbst durch die Jugendlichen vorgenommen werden konnten. Auf diesem Weg konnte zielgerichtet umfangreiches Wissen zu verschiedensten Themen übermittelt werden.

Die Abnahme erfolgte unterteilt in eine Theorieeinheit mit einem an die jeweilige Stufe angepassten Fragenkatalog und anschließenden Praxisaufgaben für die fortgeschrittenen Teilnehmer. Alle 20 Jugendlichen bestanden die Prüfung mit Bravour und erhielten im Anschluss ein Abzeichen als Anerkennung.

Abschließend spendierte die Stadt Dettelbach als Belohnung für die ausgezeichnete Leistung den Jugendlichen ein leckeres Abendessen und der Abend konnte bei gemütlichem Beisammensein ausklingen. Ein besonderes Dankeschön gilt dem Schiedsrichterteam des Landkreises, das für den reibungslosen Ablauf des Wissenstests sorgte.